Rufen Sie uns an: 0316-402940

Alternativmedizinisches Angebot

Alternativmedizinisches Angebot

(pro)memo-therapie

Bei der (pro)meso-Therapie wird vorwiegend mit pflanzlichen Substanzen gearbeitet, die unter die Haut injiziert werden. Diese Therapieform hat den Vorteil, dass keine Nebenwirkungen auftreten.
  • Allgemeinmedizin: Schmerzbehandlung, Stressbehandlung, Microvaccination, Immunstimulation, Entgiftung, Depression, Erschöpfung
  • Dermatologie: Entzündliche Hauterkrankungen, schlecht heilende Wunden, Gürtelrose, Schuppenflechte
  • Neurologie: Kopfschmerz, atypischer Gesichtsschmerz, Nervenschmerzen bei Gürtelrose
  • Lungenerkrankungen: Asthma, Bronchitis, allergisches Asthma
  • Zahnheilkunde: Zahnfleischentzündungen, Zahnnervenschmerzen, Aften
  • Gynäkologie, Urologie: Kinderwunsch, Zyklusstörungen, prämenstruelles Syndrom (PMS), Blasenentzündung; Prostatitis
  • Herz- und Kreislauf: Durchblutungsstörungen
  • Hals, Nasen, Ohren: Allergien, Hals-, Nasen- und Ohreninfekte, Tinnitus
  • Magen- und Darmerkrankungen: Verstopfung, Reizdarm, Durchfälle, Krämpfe
  • Stütz- und Bewegungsapparat (Knie, Schulter, Hüfte): Bandscheibenvorfall, Tennisellbogen, Abnützung der Gelenke (Knie, Ellbogen, Schulter, Hüfte), Sehnenscheidenentzündungen, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

Akupunktur

Nach jahrelanger Erfahrung und Ausbildung in Deutschland und im Guan-An-Men Hospital in Peking (China), kann ich auf eine erfolgreiche Zeit und viele gesunde Patienten verweisen. Durch diese Erfahrung wird eine individuelle Therapie für jeden Schmerz- und Migränepatienten möglich.

Um eine gute und langfristig erfolgreiche Behandlung durchzuführen sollten mindestens 5 Sitzungen in einem Abstand von einer Woche abgehalten werden. Dannach 3 mal in Abständen von je zwei Wochen und danach einmal pro Monat.

Die Laserakupunktur (OHNE NADELN) ist speziell für Kinder bei Konzentrations-störungen, Lernschwierigkeiten und Bettnässen erfolgreich. Diese wird auch zur Herpesbehandlung verwendet.                 

Ich bitte Sie höflichst, die Termine für die Akupunktur während der Ordinationszeiten anzumelden.

Eine teilweise Rückvergütung durch die Krankenkasse ist möglich.

Bioresonanztherapie

In meiner Ordination wende ich die Bioresonanz vor allem bei der Behandlung von Allergien an.

Inhalation

Inhalation wird bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen (wie Bronchitis und Nasen-Nebenhölen-Erkrankungen) angewandt. Dabei werden Wasser und bestimmte Medikamte vor Nase und Mund zum Verdampfen gebracht, damit diese die beste Wirkung erzielen können.

Vitamin-C-Infusionstherapie

ei der Vitamin-C-Infusionstherapie wird der klinische Vitamin-C-Mangel des Patienten behandelt. Einen erhöhten Vitamin-C-Bedarf kann es vor allem bei folgenden Krankheitsbildern geben:
  • Akute und chronische Infekte
  • andauernder Stress/ psychische Überlastung
  • Alterserscheinungen
  • Muskel- und Knochenschmerzen
  • entzündliche Erkrankungen
  • operative Eingriffe
  • Leistungssportler
  • Raucher
  • Belastungen der Leber
  • Allergien.

Magnetfeldtherapie

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Magnetfeldtherapie besonders wirksam ist. Man geht davon aus, dass diese Methode bereits vor mehr als 2000 Jahren in der chinesischen Therapie - damals mit magnetischen Steinen - angewandt wurde. Auch die Griechen, Römer und Ägypter glaubten an die Heilkraft bzw. die Stärkung der Gesundheit durch magnetische Steine.

Heute wird diese Methode als Matten- oder Ringtherapie angewandt, bei welchen der Patient einem magnetischen Feld ausgesetzt wird. Es ist allerdings zu beachten, dass Patienten mit Herzschrittmachern und anderen elektronischen Implantaten von einer Magnetfeldtherapie abgeraten wird. Um die Wirksamkeit zu erhöhen, sollten mindestens 10 Therapien absolviert werden.

Vitalfeld- und Lichttherapie

Fühlen Sie sich müde? Abgeschlagen? Gestresst? Haben Sie eine Operation vor sich oder gerade überstanden? Leiden Sie unter dem PMS-Syndrom? Haben Sie Depressionen? Sind Sie ständig verschnupft?

Probieren Sie die Vitalfeldtherapie, die Sie wieder in Schwung bringt, entspannt und Ihren Gesit belebt!

Um eine wirksame Therapie durchzuführen sind 10-15 Sitzungen erforderlich, die zu Beginn 3 mal wöchentlich und danach 1 bis 2 mal die Woche erfolgen sollten.
                    
Lichttherapie hilft bei Depressionen!

Da jede Therapie an einzelnen Patiente individuell angepasst wird, sind weitere Informationen in der Ordination erhältlich.

Kinesiotaping

Kinesiologisches Taping wird in der modernen ärztlichen Behandlung und auch in der Physiotherapie immer wichtiger. Durch die spezielle Klebetechnik auf der Haut unterstützt es eine konservative Schmerztherapie bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Auch im Spitzensport finden die Tapes immer häufigere Anwendung.
                    
Mehr Informationen und Termine erhalten Sie während unserer Ordinationszeiten.

Japanische Akupunktur

Nähere Informationen und Termine erhalten Sie während unserer Ordinationszeiten.
Share by: